Hähnchenmenü mit Obst, Gemüse & Innereien 1 Kg


Hähnchenmenü mit Obst, Gemüse & Innereien 1 Kg

Artikel-Nr.: BS10026.1
UVP 2,99 €
2,95
Sie sparen 0,04 €
 zzgl. Versand
Versandgewicht: 1 kg


Hähnchenmenü - eine besondere BARF Delikatesse für Ihnen Hund oder Ihre Katze!

2 x 500g


Das Hähnchen Menü besteht aus Fleisch-, Obst, -und Gemüseanteilen. Für den Fleischbestandteil verwenden wir hochwertiges Hähnchenfleisch, Hähnchenkarkassen und Innereien (Herzen). Durch Möhren und Äpfel wird das Menü mit wichtigen Nährstoffen angereichert. Dieser Artikel wird grob gewolft, in Darm verpackt, bei -40 Grad schockgefrostet und mit -18 Grad in einer Styroporbox versendet.

Zusammensetzung: Hähnchenfleisch, Hähnchenkarkassen, Möhren, Äpfel, Innereien
Zusatzstoffe: keine

Wesentliche Vorteile
- hoher Fleischanteil (reines Hähnchen)
- Protein, Kalzium, Kalium, Zink, Vitamine
- deutsches Produkt
- Produziert in Deutschland unter guten Bedingungen

Analytische Bestanteile pro 100g:
Protein: 8,3%, 
Fettgehalt: 8,2%
Feuchtigkeit: 27,6%
Rohasche: 3,2%
Rohfaser: 1,37%
(Diese Werte unterliegen natürlichen Schwankungen)

Unsere Fütterungsempfehlung: 
Ausgewachsene Hunde benötigen ca. 3% des Körpergewichts pro Tag. Für ältere oder übergewichtige empfehlen Tiere empfehlen wir ca. 2% des Körpergewichts pro Tag zu verfüttern.

Der Tagesbedarf kann auf zwei Mahlzeiten aufgeteilt werden. Welpen, Junghunde und laktierende Hündinnen dagegen benötigen ca. 4-6% des Körpergewichts pro Tag. 
Es wird empfohlen, den Tagesbedarf auf bis zu fünf Mahlzeiten aufzuteilen. Unsere Angaben dienen als grobe Empfehlungen, natürlich ist der Tagesbedarf stark von Rasse, Aktivität und sozialem Umfeld abhängig. Kleineren Rassen (bis ca. 10 kg) empfehlen wir die Verfütterung von ca. 1,5% des Körpergewichtes. Wir sind der Meinung, dass der Tagesbedarf eines Tieres aufgrund von individuellen Lebenssituationen wie z.B. Trächtigkeit oder Alter nicht immer gleich ist, sodass die Futtermenge pro Tag individuell angepasst werden muss.
Für Abwechslung sorgen ab und zu ein Eigelb, körniger Frischkäse, Magerquark, Gemüse und Kräuter der Saison, oder mal eine andere Sorte Fleisch (auch unsupplementiert).

Hinweis: Dieses Produkt bitte nur roh füttern. Da es einen Knorpelanteil hat und diese beim Kochprozess hart werden und dem Tier Magen/Darmprobleme bereiten können.

Diese Kategorie durchsuchen: Barf